Bautagebuch: 06.11.2006

Die Elektriker und die Sanitär Instalatuere legen los. Die Dachrinnenführung an der Tür missfällt uns.

Die Trockenbauer sollten auch heute loslegen, aber es ist noch niemand zu sehen.

Das Wasserrohr der Dachrinne ist etwas zu niedrig für unseren Geschmack. Die Führung liegt genau über dem Weg, den man vom Abstellplatz vor dem Haus zur Tür nimmt und jeder über 1,85 muss auf seinen Kopf aufpassen, damit er nicht mit dem Rohr zusammenstößt. Die Lösung wäre das Rohr auf der rechten Seite der Haustür zu platzieren oder das ganze etwas zu erhöhen. Unser Bauleiter will sich um eine Lösung kümmern.
Dachrinnenführung